Kavaliersdelikt

Kavaliersdelikt
kava'liːrsdelɪkt
n
delito menor m, peccata minuta f
Kavaliersdelikt
Substantiv Neutrum
peccata minuta Plural
das
peccata femenino minuta, falta femenino leve

Deutsch-Spanisch Wörterbuch. 2013.

Mira otros diccionarios:

  • Kavaliersdelikt — Ein Kavaliersdelikt ist eine Ordnungswidrigkeit oder Straftat, die von der Allgemeinheit als geringfügiger, legitimer Gesetzesverstoß akzeptiert oder sogar befürwortet wird, mithin nicht als unmoralisch gilt. Etymologie Der Begriff hat seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Kavaliersdelikt — Ka·va·liers·de·likt das; eine Handlung, die das Gesetz verbietet, die aber von der Gesellschaft toleriert wird: Steuerhinterziehung wird oft als Kavaliersdelikt betrachtet; Schwarzfahren ist kein Kavaliersdelikt! …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kavaliersdelikt — Ka|va|liers|de|likt 〈[ va ] n. 11〉 Delikt, das nicht als ehrenrührig od. schwerwiegend angesehen wird * * * Ka|va|liers|de|likt, das: unerlaubte [strafbare] Handlung, die von der Gesellschaft, von der Umwelt als nicht ehrenrührig, als weniger… …   Universal-Lexikon

  • Kavaliersdelikt — Ka|va|liers|de|likt 〈[ va ] n.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 Delikt, das nicht als ehrenrührig angesehen wird …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kavaliersdelikt — Kavaliersdeliktn 1.Vergehen,dasnachAnsichtdesTätersnichtstrafbarist.DieseAuffassunggehtaufdieehemaligenVorrechtedesKavalierstandeszurück.NachderStandesauffassungwareinsolchesVergehennichtehrenrührig.1900ff. 2.Geschlechtskrankheit.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Kavaliersdelikt — Ka|va|liers|de|likt das; [e]s, e: [strafbare] Handlung, die von der Gesellschaft, von der Umwelt als nicht ehrenrührig, als nicht sehr schlimm angesehen wird …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kavaliersdelikt — Ka|va|liers|de|likt …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kavalierdelikt — Als Kavaliersdelikt bezeichnet man Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten, die gemeinhin als moralisch (so gut wie) einwandfrei gelten. Einst bezeichnete man mit diesem Begriff Vergehen von Adligen, die nicht zum Ehrverlust führten – der Täter… …   Deutsch Wikipedia

  • Kernkriminell — Der Begriff der Kriminalität (von lat. crimen „Beschuldigung, Anklage, Schuld, Verbrechen“) orientiert sich im Wesentlichen an der juristischen Definition der Straftat. Während sich die „Straftat“ oder der materielle Verbrechensbegriff jedoch… …   Deutsch Wikipedia

  • Kleinkriminalität — Der Begriff der Kriminalität (von lat. crimen „Beschuldigung, Anklage, Schuld, Verbrechen“) orientiert sich im Wesentlichen an der juristischen Definition der Straftat. Während sich die „Straftat“ oder der materielle Verbrechensbegriff jedoch… …   Deutsch Wikipedia

  • Kriminell — Der Begriff der Kriminalität (von lat. crimen „Beschuldigung, Anklage, Schuld, Verbrechen“) orientiert sich im Wesentlichen an der juristischen Definition der Straftat. Während sich die „Straftat“ oder der materielle Verbrechensbegriff jedoch… …   Deutsch Wikipedia

Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”